Einführung des Fachs „Politik & Wirtschaft“ im Berliner Rahmenlehrplan

Die Jungen Liberalen Nordberlin setzen sich für die Einführung des Faches „Politik & Wirtschaft“ ab der 7. Klasse ein.

Ziel des Fachs „Politik & Wirtschaft“ soll es sein die Inhalte, die bisher in „Sozialkunde“ als Teilbereich des Geschichtslehrplans in der SEK I untergebracht sind separat und intensiver zu zu vermitteln. Ab Klasse 7 soll das Fach einfache wirtschaftliche und politische Zusammenhänge wie die Verwaltung des Taschengeldes behandeln, später soll das Ausfüllen von Steuererklärungen und volkswirtschaftliche Aspekte erläutert werden.
Das Funktionieren des eigenen politischen Systems, sowie Grundzüge der Wirtschaftsordnung sind zu wichtige Elemente als das sie als Teilbereich des Geschichtsunterrichts untergebracht werden könnten. Mit diesem neuen Fach wird die Bedeutung dieser Kenntnisse deutlich aufgewertet und kann nachhaltiger vermittelt werden.
Oftmals ist es auch der Fall, dass der Teilbereich Sozialkunde nur im Schnelldurchlauf am Anfang des Jahres unterrichtet wird oder am Ende des Jahres aus Zeitmangel sogar völlig ausgelassen wird. Diese Kenntnisse fehlen dann vielen Schülern in der SEK II oder im Lebensalltag.