JuLis Nordberlin – Mach dich frei!

Herzlich Willkommen bei der liberalen Jugendorganisation Nordberlins.

Wir sind eine bunt gemischte Truppe im Alter von 14 bis 35 Jahren, die Politik aktiv mitgestalten will. Unsere Politik zielt auf die größtmögliche Freiheit des Individuums ab und basiert auf Demokratie, Freiheit und Wettbewerb.

Das Rentensystem ist nicht zukunftsfit, viele studieren in die Arbeitslosigkeit, der ÖPNV ist verbesserungswürdig und viele Ecken in Reinickendorf und Pankow sind für unsere Generation langweilig.

Wir müssen endlich etwas unternehmen. Die Politik nach unseren Vorstellungen gestalten und der Jugend wieder eine Perspektive in Deutschland und Europa geben!

Wir können viel bewegen, wenn wir uns nur einmischen. Dafür brauchen wir Dich!

Wir freuen uns auf deine Meinungen und Anregungen. Machen wir’s besser! Komm doch mal vorbei oder schreib mich an.

Alexander Bibi – Bezirksvorsitzender

Nächste Termine

  • 24.05.18 @ 19:00 - 21:00 Pankow-Treff
Mehr Termine

Aktuelles

Bei Fragen und für weitere Informationen oder Fotos zu dieser Pressemitteilung, kontaktieren Sie bitte unseren Pressesprecher:

Moritz Bauer
moritz.bauer@julis-nordberlin.de

Mehr Pressemitteilungen

Der Taximarkt in Berlin ist einer solchen Millionenstadt nicht würdig

Der Berliner Taximarkt ist dringend reformbedürftig. Die staatliche Regulierung und die veraltete Organisation sind einfach nicht mehr zeitgemäß. Die Jungen Liberalen (JuLis) Nordberlin haben deshalb an diesem Donnerstag einen wichtigen Antrag zur Liberalisierung und Digitalisierung des Berliner Taximarktes auf den Weg gebracht. Die Forderung ist, den Taximarkt so zu öffnen, dass statt einer staatlich regulierten […]

Kreuzchen setzen: Organspender sein!

Laut der Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) befinden sich derzeit 10.000 schwerkranke Patienten auf der Warteliste für ein Spenderorgan. Durchschnittlich sollen 3 Menschen pro Tag auf einem Platz auf der Warteliste aufgrund eines Mangels an Spenderorganen, im Besonderen von Nie-ren, sterben. Zwar besitzen bereits 32 Prozent der Deutschen laut einer Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung […]

Taximarkt liberalisieren und digitalisieren

Die staatliche Regulierung des Taximarktes ist nicht mehr zeitgemäß. Die Digitalisierung erlaubt eine Erneuerung des Marktes für Personenbeförderung, die zu einer Differenzierung nach Qualität (Klein-wagen vs. Limousine) und somit auch zu einer marktbasierten statt einer staatlich regulierten Preisbil-dung führen kann. Die Regelungen des Taximarktes und des Personenbeförderungsgesetzes sind überkommen und veraltet. Mobilität ist zunehmend digital […]

Anschlag auf Moschee ist Anschlag auf unseren Rechtsstaat

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es im Berliner Bezirk Reinickendorf zu einem Brandanschlag auf eine Moschee, welcher mutmaßlich von drei Jugendlichen begangen wurde. Die Berliner Polizei geht von einer politisch motivierten Tat aus. Der Bezirksvorsitzende der JuLis Nordberlin (Reinickendorf und Pankow), Alexander BIBI, erklärt dazu: „Der Anschlag auf die Moschee ist ein […]

Pankower Schulpolitik entpuppt sich als ewig gestrig

In der vergangenen Woche berichtete der Tagesspiegel erneut über die Situation der Pankower Schulen. Nachdem es im vergangenen Jahr schon zu wenig Plätze für Schulanfänger gab, setzt sich die Situation nun bei den weiterführenden Schulen fort. Die Gymnasialplätze reichen für den Bezirk einfach nicht aus. Die Jungen Liberalen werfen der Bildungssenatorin Sandra SCHEERES (SPD) und […]

JuLis Nordberlin wählen neuen Vorstand für 2018

Am vergangenen Dienstag fand im Rathaus Reinickendorf die Jahreshauptversammlung der Jungen Liberalen Nordberlin statt. David JAHN, der bisherige Bezirksvorsitzende, trat nicht erneut für das Amt des Bezirksvorsitzenden an, da er am Freitag für den Landesvorsitz der Jungen Liberalen Berlin kandidiert. Zum neuen Vorsitzenden wählten die JuLis Nordberlin den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Alexander BIBI mit 96% […]

JuLis Nordberlin wählen neuen Vorstand für 2018

Am vergangenen Dienstag fand im Rathaus Reinickendorf die Jahreshauptversammlung der Jungen Liberalen Nordberlin statt. David JAHN, der bisherige Bezirksvorsitzende, trat nicht erneut für das Amt des Bezirksvorsitzenden an, da er am Freitag für den Landesvorsitz der Jungen Liberalen Berlin kandidiert. Zum neuen Vorsitzenden wählten die JuLis Nordberlin den bisherigen stellvertretenden Vorsitzenden Alexander BIBI mit 96% […]